About the author

Ben Mueller

(DE) -- Hallo, ich bin Ben Müller - Ich berichte mit meinem Team über die neuesten Trends und Entwicklungen und wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen.                           (EN) -- Hi, my name is Ben Mueller – my team and I cover the latest trends. We hope you have fun reading!                     

Related Articles

8 Comments

  1. 1

    Venio

    Das ganze sieht nicht schlecht aus! Tumblr ist übrigens in den USA weit verbreitet, im deutschsprachigen Raum jedoch weniger. Eine wirkungsvolle SEO Taktik ist die (Wieder)Registrierung von abgelaufen Tumblr Blogs mit einem guten Linkprofil. Diese können dann für Blogposts / Linkbuilding etc. benutzt werden.

    Reply
    1. 1.1

      Sven

      Das ist eine ziemlich coole Idee. Nur wie macht man diese abgelaufenen Tumblr Blogs ausfindig ? Hast du da evtl. einen Tipp ?

      Reply
  2. Pingback: Top-Rankings, erste Sales und Endspurt - NSC-Rundschau #08 › Nischenseiten-Guide

  3. 2

    lukas

    Wow, die Besucher sehen schonmal sehr gut aus für den relativ kurzen Zeitraum.

    Wünsche dir noch viel Erfolg im Schlusssprint!

    Reply
  4. 3

    Thomas

    Werde die Tumblr-Strategie für meine Nischenseite auch mal ausprobieren. Wird schon nicht schaden. 🙂

    Früher hat man ja gerne komplette Freeblogs (z.B. auf WordPress) erstellt und diese dann verlinkt. Das ist mir aber zuviel Aufwand und bringt nichts mehr.

    Die Verlinkung auf Tumblr mit einem kleinen Text scheint mir aber vernünftig.

    Reply
  5. 4

    Stefan

    Hey,

    hast du mal das Tool von serpmojo.com ausprobiert? Das ist eine (kostenlose) App für Android, mit welcher du dein Ranking zu speziellen Keywords erfassen kannst. Ich habe es bereits seit einiger Zeit im Einsatz und es macht sich ganz gut, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die eigene Seite einzuordnen ist.

    Nur so als Hinweis, da du geschrieben hattest: „die Nischenseite gezielt ohne kostenpflichtige Tools betreibe“.

    Grüße

    Reply
    1. 4.1

      Ben Mueller

      danke Stefan für den Tipp – das Tool mag sicher gut sein, aber ich bin ein Apple-ianer – und somit kann ich mit einer Android-App leider mal so gar nichts anfangen…

      Reply
  6. Pingback: #NSC2015 - Zeit für ein bisschen Statistik...

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright 2015 footsteps ltd. | All Rights Reserved | made with passion by footsteps ltd. |

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen
Schließen
x